Kfz-Prüfstelle Frankfurt-Sachsenhausen

Fahrzeugprüfungen mit Sympathie und Sachverstand

KÜS-News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

Recht: Kaufvereinbarung „rostfrei“

18. 3. 2019

Das Brandenburgische Oberlandesgericht hat einen Verkäufer zur Rückabwicklung des Vertrags verpflichtet, der in seiner Anzeige auf einem Internetportal einen Mercedes-Oldtimer als „komplett rostfrei“ beworben hatte. Der Käufer stellte später deutliche Rostschäden fest. Obwohl die Angabe „rostfrei“ im Kaufvertrag nicht mehr enthalten war, gilt sie nach dem Urteil trotzdem. Das OLG stimmt der vorherigen Entscheidung des Landgerichts zu, dass die Verkaufsparteien eine Beschaffenheitsvereinbarung getroffen haben. Weil der Verkäufer in seinem Inserat zweifach auf die ...

Lesen Sie mehr

Ford: „Sleep Suit“ sensibilisiert für Müdigkeit am Steuer

18. 3. 2019

Der Anzug bietet unter anderem eine spezielle Brille, um Mikroschlaf zu simulieren.“ Dabei handelt es sich um eine unkontrollierbare Reaktion auf Müdigkeit, bei der man zehn Sekunden oder länger quasi blind fährt, selbst wenn die Augen noch geöffnet sind”, sagte Dr. Gundolf Meyer-Hentschel, CEO des Meyer-Hentschel Instituts, der den Anzug entwickelt hat. In Verbindung mit einer Smartphone-App kann die Brille so eingestellt werden, dass der ...

Lesen Sie mehr

Timo Bernhard: Regen, gelbe Flaggen und ein Elektrikdefekt

18. 3. 2019

Das Rennen selbst wurde dann bei strömendem Regen unter gelber Flagge gestartet, es ging also langsam hinter dem Safety Car in die 12 Stunden von Sebring. Trotzdem konnte sich Nunez an die Spitze schieben. Das Partnerauto erwischte es etwa zur Hälfte der Renndistanz, es gab einen Einschlag in einen Reifenstapel. Kurz vor dem Reifenwechsel waren die Slicks einfach zu glatt für die Strecke. Am Ende landete man auf Platz sechs. Das ...

Lesen Sie mehr

Buchtipp: Amerikanische Automobile der 50er und 60er Jahre

17. 3. 2019

Elvis Presley, der King of Rock’n’Roll, war bekannt für seine Liebe zu Automobilen. Besungen hat er den Pink Cadillac, das Modell Fleetwood von 1955. Hierzulande nannte man diese Bastionen aus Chrom und Blech einfach Straßenkreuzer.In Deutschland haben die Fahrzeuge eine nicht unerhebliche Fangemeinde. Die schätzt von der durchgehenden Sitzbank bis zum blubbernden Achtzylinder alles an diesen Autos. Ein regelrechtes Nachschlagewerk zu amerikanischen Automobilen der 50er und ...

Lesen Sie mehr

CD-Tipp – Tyler: Between the earth and the stars

17. 3. 2019

Und man hätte von Bonnie Tyler heute noch nur Songs im Ohr à la „Lost In France“ –  eingängig, gefällig, als Dauer-Rezept für Ohrwürmer aber doch ein wenig langweilig. Es kam anders. Als sie nach einer längeren Pause mit „It’s A Heartache“ wiederkam, klang die Sängerin plötzlich rau und rauchig. Was sie an die Spitze der Charts katapultierte und die ersten Achtungserfolge so um einiges toppte. Die ersten Achtungserfolge, das ...

Lesen Sie mehr

Tradition: 50 Jahre Opel Kapitän, Admiral, Diplomat

17. 3. 2019

Vor 50 Jahren versuchte das Trio aus Opel Kapitän, Admiral und Diplomat („KAD“) sogar die ganze deutsche Oberklasse zu dirigieren, dies mit einem gelungenen Mix aus bezahlbarem Luxus und amerikanischem Glamour. Wer genau hinsah, bemerkte jedoch, dass die KAD-Modelle auf zu kleinem und bedrohlich wackelndem Podest dirigierten. Weshalb Opel im März 1969 mit einer neuen Generation von Kapitän, Admiral und Diplomat nachlegte, die mit technischen ...

Lesen Sie mehr

Leser fragen – Experten antworten: Autogas

16. 3. 2019

Ich bin Vielfahrer, muss regelmäßig in Innenstädte und möchte mir angesichts der Diskussion um Fahrverbote ein Gasauto kaufen. Worauf muss ich achten? Antwort von Hans-Georg Marmit, KÜS. Kunden können zwischen Fahrzeugen mit Flüssiggas- oder Erdgasantrieb wählen. Beide Sorten haben Vor- und Nachteile. Flüssiggas – auch Autogas genannt – setzt sich aus Propan und Butan und deren Gemische zusammen. Autogas ...

Lesen Sie mehr

ŠKODA-Projekt: Das Auto als Briefkasten

15. 3. 2019

Das ist die Idee eines Projekts, welches das ŠKODA AUTO DigiLab jetzt in Zusammenarbeit mit Alza.cz und Rohlik.cz entwickelt. Heißt: Bei diesem Zustellsystem legt der Kurier die Sendung direkt in den Fahrzeugkofferraum. In der Praxis soll das so aussehen: Um den Dienst zu nutzen, gibt der Kunde über eine mobile App dem jeweiligen Partner seine Einwilligung. Im Fall einer Bestellung wird der Fahrzeugstandort für die ...

Lesen Sie mehr

Bugatti: Teuerstes Neufahrzeug der Welt

15. 3. 2019

Der Rückgriff auf das Französische soll – wie das gesamte Fahrzeug – eine Hommage an die Anfänge von Bugatti sein. Und das nicht ohne Grund: das 110-jährige Jubiläum steht an. Vorbild für das extravagante Geburtstagsgeschenk ist Jean Bugattis berühmteste Schöpfung, der Typ 57 SC Atlantic. Nur vier Exemplare wurden davon gebaut, eines verblieb bei Jean Bugatti, Sohn des Firmengründers Ettore. Während drei Fahrzeuge in Sammlungen ...

Lesen Sie mehr

F1: Das „Quadrifoglio verde“ ist wieder da

15. 3. 2019

Denn erstmals seit mittlerweile 34 Jahren wird am kommenden Wochenende zu Beginn der Formel-1-Saison in Australien eines der ruhmreichsten und Motorsport-affinsten Automobilwerke wieder vertreten sein, wenn rund um den Erdball die Herren Hamilton, Vettel und Co. in 21 Rennen um WM-Punkte fahren. Schon in den Gründerjahren hatte Fangio ins Lenkrad gegriffen und gemeinsam mit Giuseppe Farina 1950 und 1951 den Weltmeistertitel für die Anonima Lombarda ...

Lesen Sie mehr

Care by Volvo: Das 30 Tage-Testabo

15. 3. 2019

Der Testzeitraum beginnt mit der Übernahme des Übergangs- bzw. Abonnementfahrzeugs. Erfolgt keine Kündigung, läuft der Vertrag anschließend zu den üblichen Bedingungen weiter. Innerhalb von 30 Tagen nach der Übernahme des Autos lässt sich das Abonnement jederzeit kündigen, das Auto sollte innerhalb von fünf Tagen zurückgegeben werden. Gezahlt werden muss dann die erste monatliche Abo-Rate. Zum Test-Angebot gehört, dass die sonst übliche Austrittsgebühr von 1.299 Euro ...

Lesen Sie mehr

Ford Transit: Aufgehübscht als Custom Sport

14. 3. 2019

Die Rolle der neuen Version im Modellprogramm wird auch durch das Design betont. Dazu gehören doppelte Sportstreifen mit Karosserie- und Radlaufverbreiterungen, spezielle Stoßfänger, Seitenspiegel und Türgriffe sowie 17- oder 18-Zoll-Leichtmetallräder und eine schwarze Teilleder-Ausstattung im Innenraum. Der Custom Sport ist nach Connect Sport und Courier Sport der dritte Transit, der sich von der üblichen Transporter-Rolle des Modells abhebt. Quelle: Ford

Lesen Sie mehr

Timo Bernhard: Zweiter Einsatz im Mazda

14. 3. 2019

Der Kurs ist 6,2 Kilometer lang und hat 17 Kurven. Interessantes Detail: Die Strecke weist rund vier Kilometer Asphalt auf und zwei Kilometer Beton. Das 12–Stunden–Rennen von Sebring startet um 15.40 Uhr (MEZ) und endet um 03.00 Uhr. Die IMSA SportsCar Championship ist eine Sportwagenrennserie, die seit 2014 in den USA und Kanada ausgetragen wird. Sie ist aus dem Zusammenschluss der American Le Mans Series und der Grand-Am Series ...

Lesen Sie mehr

Noch mehr Meldungen

… finden Sie auf www.kues.de/news